Start : Qualitaet
hinzugefügt: 16-04-2002 | Note: 8.00 | Bewertungen: 1
Auf der Seite der Arbeitsgemeinschaft objektive Hermeneutik e.V findet sich neben der Rubrik Termine und Tagungen eine Bibliographie von Arbeiten, die die O.H. als Methode anwenden (leider nur in Form von Literaturangaben oder mit Verweisen zu abstracts). Fünfzehn, zumeist unveröffentlichte Vollversionen der Manuskripte des Soziologen und Begründers der objektiven Hermeneutik, Ulrich Oevermann, beenden allerdings die Jagd nach den grauen Papieren, die seit Jahren zitiert werden.

hinzugefügt: 10-10-2010 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Der AKS besteht aus zirka 15 bis 20 aktiven kritischen Geistern, die wir alle aus der Sozialarbeit kommen, in ihr arbeiten oder studieren bzw. lehren. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Entwicklungen in der Sozialpolitik und der Sozialen Arbeit in Dresden und in Sachsen zu beobachten. Er äußert sich zu aktuellen Entwicklungen in der Sozialen Arbeit, will die Reflexions- und Kritikfähigkeit seiner Mitglieder weiterentwickeln und den Theorie - Praxis - Dialog fördern.

hinzugefügt: 16-Apr-2002 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Das Berliner ARCHIV DER JUGENDKULTUREN e.V. existiert seit 1998, und es hat sich zur Aufgabe gemacht, Zeugnisse aus und über Jugendkulturen (Bücher, Diplomarbeiten, Medienberichte, Fanzines, Flyer, Musik etc.) zu sammeln, auszuwerten und der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen.

hinzugefügt: 20-01-2012 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Das Bremer Institut für Soziale Arbeit und Entwicklung e.V. (BISA+E) widmet sich Aufgaben und Problemen in sozialen, sozialpolitischen und sozialarbeitswissenschaftlichen Bereichen in Bremen und in der Region Bremen.

hinzugefügt: 23-03-2010 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Daarwin entwickelt Software-Lösungen für den sozialen Markt. Schwerpunkt ist die Verwaltung in sozialen Einrichtungen der Jugendhilfe, Frühförderung, Eingliederungshilfe, Behindertenhilfe und Kindergarten.

hinzugefügt: 21-12-2009 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Die in Anerkennung der Verdienste von Frau Else Funke errichtete Stiftung unterstützt Projekte in der sozialen Arbeit, fördert die beruflichen Fort - und Weiterbildungen auf dem Gebiet der sozialen Arbeit, vergibt Stipendien an Einzelpersonen und unterstützt Projekte im Rahmen von Forschung und Wissenschaft von Sozialarbeit und Sozialpädagogik.

hinzugefügt: 9-12-2004 | Note: 10.00 | Bewertungen: 2
Unser Institut wurde 1992 von MitarbeiterInnen des Pädagogischen Institutes der Universität Mainz und PraktikerInnen aus der Sozialpolitik als gemeinnütziger Verein zur Innovation und Evaluation von sozialer Arbeit gegründet.

hinzugefügt: 16-Apr-2002 | Note: 9.00 | Bewertungen: 1
Das Portal jugendforschung.de bietet einen schnellen Überblick über die Jugendforschung im deutschsprachigen Raum.

hinzugefügt: 27-02-2009 | Note: 0 | Bewertungen: 0
„Freier Träger“ der Jugendwohlfahrt vom Land Oberösterreich

hinzugefügt: 12-04-2003 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Ein Portal rund um alle bereiche der QM. Das QM-InfoCenter.de ist ein Projekt im Medienverbund der Fachzeitschrift QZ, des Fachbuchbereichs des Carl Hanser Verlags und dem Betreiber-Team QM-InfoCenter.

hinzugefügt: 16-04-2002 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Der Text "Fallverstehen statt falsch verstehen: Braucht die Jugendhilfe Diagnosen?" von Norbert Höpfner und Manfred Jöbgen bietet einerseits eine kurze Einführung und zeigt darüber hinaus auf, welche Möglichkeiten eine qualitativ orientierte Diagnostik für die Jugendhilfe und deren Professionalisierung bietet. Auf der Seite findet sich zudem ein Beitrag zur Methodisierbarkeit von Hilfe und eine Fallstudie.

hinzugefügt: 21-02-2006 | Note: 10.00 | Bewertungen: 1
"Quality4Children" ist eine Initiative von SOS-Kinderdorf, IFCO (International Foster Care Organisation) und FICE (Féderation Internationale des Communautés Educatives) mit dem Ziel, Qualitätsstandards für den Bereich der Fremdunterbringung auf europäischer Ebene zu entwickeln.

hinzugefügt: 16-04-2002 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Online Version des in der Zeitschrift `Gemeinsam leben - Zeitschrift für integrative Erziehung` Nr. 1/99 erschienenen Beitrages Qualitätsentwicklung im Rahmen integrativ-kooperativer Kinder- und Jugendhilfe - mehr eine inhaltlich-konzeptionelle Herausforderung als ein rechtlich gefordertes Verfahren von Helga Treeß.

hinzugefügt: 16-Apr-2002 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Volltext des Beitages QUALITÄTSMERKMALE VON KINDERGÄRTEN UND SOZIALE INTEGRATION VON KINDERN MIT BESONDEREN BEDÜRFNISSEN von Gottfried Wetzel. Abstract: In Österreichs Kindergärten wird die Integration von Kindern mit Behinderungen zunehmend verwirklicht. Zudem hat auch in diesem Bereich die Evaluations-Debatte Einzug gehalten. Wetzel geht in seinem Artikel darauf ein, daß bei der praktischen Umsetzung von Neuerungen wie der Integration im Kindergarten ebenso auf die Sicherung der Qualität auf allen Ebenen (Struktur, Prozeß und Ergebnis) zu achten ist.

hinzugefügt: 16-04-2002 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Der Text Qualitätssicherung in einer Großeinrichtung von Wolfgang Jantzen erschien ursprünglich in: Wolfgang Jantzen - De-Institutionalisierung. Materialien zur Soziologie der Veränderungsprozesse in einer Großeinrichtung der Behindertenhilfe.

1 2 weiter