hinzugefügt: 25-08-2010 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Exzessiver Konsum und die Abhängigkeit von Internet und Computerspielen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen stellen eine zunehmende Herausforderung für Familien und Gesellschaft dar. Für Betroffene, Angehörige und Multiplikatoren bietet escape ® kompetente und individuelle Hilfe an.

hinzugefügt: 4-11-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Verein für psychosoziale Betreuung

hinzugefügt: 20-07-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Infos ueber den Gesamtverband für Suchkrankenhilfe des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Deutschland.

hinzugefügt: 24-10-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Informationen und Fakten zum Themenbereich Sucht von der Fachgesellschaft für Sucht und Suchtprävention in Hessen.

hinzugefügt: 14-Feb-2001 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Akzeptierende Drogenarbeit, Substitution, Drogeninfos, Publikationen, Forschung

hinzugefügt: 20-08-2014 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Auf der Internetseite www.crystal.sachsen.de können Betroffene, Angehörige und Interessierte umfangreiche Informationen zur Wirkung, Hilfsangeboten, Beratung und Hilfe im Notfall abrufen.

hinzugefügt: 24-Oct-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Als Fachstelle für Suchtprävention in Oberösterreich sind wir für folgende Aufgaben zuständig:• Längerfristige Qualitätssicherung und - entwicklung bezüglich suchtpräventiver Aktivitäten • Koordinierung der suchtpräventiven Aktivitäten in Oberösterreich • Initiierung, Begleitung bzw. Durchführung von Suchtpräventions-Projekten • Ausbildung von Multiplikatoren, "Schlüsselpersonen" • Sensibilisierung zum Thema Sucht mittels Öffentlichkeitsarbeit • Lobbying für Interessen der Suchtprävention

hinzugefügt: 15-Aug-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Befasst sich mit Forschungsvorhaben zu substanzbezogenen Störungen durch Alkohol, illegale Substanzen, psychoaktive Medikamente,Tabak Bildungsveranstaltungen für Angehörige der Gesundheits- und Sozialberufe, Serviceaufgaben für klinische Dokumentationssysteme, Betreuung von Präventionsprogrammen, Wissenschaftliche Beratung

hinzugefügt: 11-Dec-2000 | Note: 9.50 | Bewertungen: 2
Am 29.10.1982 gründete sich aus einer Initiative des Vereins " Hilfe für gefährdete junge Menschen e. V. " die Jugend- und Drogenberatungsstelle Wolfsburg.

hinzugefügt: 22-11-2009 | Note: 0 | Bewertungen: 0
KOALA steht für "Kinder ohne schädlichen Einfluss von Alkohol und anderen Drogen". Dem Verein gehören Fachkräfte, wissenschaftliche Vertreter/-innen und viele Mitarbeiter/-innen aus der Kinderschutzpraxis und der Selbsthilfe an.

hinzugefügt: 8-Jul-2000 | Note: 9.00 | Bewertungen: 1
Der Kreuzbund ist eine Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und deren Angehörige.

hinzugefügt: 24-11-2009 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Einrichtungen und Adressen zur Suchthilfe in Berlin

hinzugefügt: 8-11-2002 | Note: 0 | Bewertungen: 0
MeinHeuteLeben ist eine Gruppe der Anonymen Alkoholiker, die im Internet ein offenes Meeting abhält.

hinzugefügt: 19-03-2009 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Eine Plattform zu Themen der Sexualität, Pornographie- und Sexabhängigkeit und Kinderschutz

hinzugefügt: 8-06-2005 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Die pad gGmbH ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Der zentrale Ansatz unserer Arbeit ist die Prävention. Ein Bereich unserer Arbeit ist die Sucht- und Gewaltprävention. Wir bieten mit unseren Projekten in Berlin und Brandenburg professionelle Hilfe an, um den Gefahren einer Suchtabhängigkeit vorzubeugen. Auch bereits Suchtbetroffenen helfen wir mit unserer Arbeit.

Ähnliche Kategorien:
  • Thema : Anorexie und Bulimie