hinzugefügt: 28-Sep-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
ein Projekt der Drogenhilfe Köln e.V. Fachstelle für Suchtprävention. Erfrischend unpädagogische Info Site zum Thema Drogen. Hier werden Sie geholfen, nicht belehrt.

hinzugefügt: 3-09-2001 | Note: 5.50 | Bewertungen: 2
In unserer vollstationären Erstversorgungseinrichtung werden aktiv konsumierende und obdachlose Drogenabhängige aus der offenen Hamburger Drogenszene betreut. Darüber hinaus werden auch akut erkrankte Drogenabhängige aufgenommen.

hinzugefügt: 28-08-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Das Netzwerk zur Suchtvorbeugung im Internet Von insgesamt 117 Fachkräften in 83 Einrichtungen verschiedener Träger in 40 Städten und Kreisen des Landes NRW bieten z.Zt. 35 Einrichtungen:

hinzugefügt: 4-02-2019 | Note: 10.00 | Bewertungen: 2
Die Drogenberatung Rauchmelder erweitert die persönlichen Beratungsgespräche mit der Nutzung einer App. Die App bietet Dir dein persönliches Konsumtagebuch, einen Notfallkoffer mit dem Du Strategien für Risikosituationen gestaltest, Du kannst eine Schatzkiste mit Bewältigungsstrategien und Dingen zur Selbstfürsorge füllen, es gibt spannende Challenges sowie ein Wissensquiz. Nicht zuletzt lädt eine Community-Funktion zum Austausch mit anderen Nutzenden ein.

hinzugefügt: 23-05-2009 | Note: 0 | Bewertungen: 0
ambulant betreutes Wohnen für Suchtkranke in Köln und im Rhein-Erft-Kreis, Beratung und Begleitung von Drogen- und Alkoholabhängigen in eigenem Wohnraum, Substitutionsbegleitung

hinzugefügt: 14-04-2006 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Risflecting ist ein pädagogischer Ansatz, der die menschlichen Bedürfnisse nach Rauscherfahrungen und Risikosituationen ernst nimmt. Durch bewusste Auseinandersetzung mit der eigenen Person, dem sozialen Umfeld und der Substanz / dem Risiko-verhalten soll ein bewusster Umgang mit Rausch- und Risikosituationen erreicht werden.

hinzugefügt: 27-05-2019 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Internet Präsenz der Selbsthilfe Gemeinschaft Gütersloh und ehrenamtliche Arbeit im Bereich der Selbsthilfe Psychischer- und Suchterkrankung. Unsere Medien- und Gruppenarbeit wurde 2016 mit dem LWL Gesundheits- und Psychiatriepreis ausgezeichnet. Zu unseren derzeitigen Projekten gehört unter anderem ein eigenes Selbsthilfeblatt "FSB" mit einer Auflage von ca. 1.500 Exemplaren, das Inhalte zu den Themen Soziales & Gesundheit im Kreis Gütersloh und Umgebung aufarbeitet und veröffentlicht.

hinzugefügt: 12-03-2009 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Die Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit den Gesellschaften des Deutschen Lotto- und Totoblocks bietet Ihnen Informationen und Aufklärung über die Themen Glücksspiel und Glücksspielsucht.

hinzugefügt: 20-Jul-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Unser Konzept: Wer zu uns kommt, den oder die möchten wir in ein selbstbestimmtes Leben führen. Schritt für Schritt.

hinzugefügt: 20-11-2001 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Suchtberatungsstellen im Kreis Aachen mit ihren Angeboten: Beratung und Begleitung, Psychosoziale Betreuung, Niedrigschwelligkeit, Prophylaxe, RAVE SHUTTLE Projekt

hinzugefügt: 2-11-2001 | Note: 10.00 | Bewertungen: 1
Die Suchthilfe direkt Essen gGmbH, gegründet als »Verein Krisenhilfe«, blickt heute auf eine 38-jährige Geschichte zurück. Wir haben in dieser Zeit unser Hilfsangebot für suchtkranke Menschen und deren Angehörige kontinuierlich ausgebaut und verbessert. Unser Anliegen ist es, dass aus einem Leben mit Drogen entstehende Leid und Elend von Betroffenen aktiv zu mindern und sie in ein suchtfreies Leben zu begleiten.

hinzugefügt: 24-11-2009 | Note: 10.00 | Bewertungen: 1
Suchtmittel.de ist ein unabhängiges, privates Informationsportal zu den Themen Sucht und Drogen. Unser Ziel ist es, umfassend und möglichst wertungsfrei über Wirkung, Risiken und Gefahren einzelner Drogen und Süchte zu informieren.

hinzugefügt: 27-07-2003 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Drogenhilfe Tannenhof Berlin e.V., wir sind eine Einrichtung mit mehreren Häusern, einer Schule für Ehemalige, einem Schulungsraum. Therapie von Drogensucht, Alkoholsucht, Medikamentensucht. Wir bieten Ausbildungen verschiedener Richtungen und Kinderbetreuung an.

hinzugefügt: 29-01-2010 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Die Therapiehilfe Bremen gGmbH ist im März 2003 entstanden und hat die Einrichtungen, die vordem der Bremer Hilfe zur Selbsthilfe e.V. gehörten, übernommen. Dieser Verein arbeitete seit Mitte der 80er Jahre schwerpunktmäßig in Bremen und Niedersachsen im Drogenhilfesystem. Die Therapiehilfe Bremen gGmbH verfügt über ein psychosoziales Netz im Bereich der Drogenhilfe mit Betreuung von substituierten Frauen, mit Betreuung in cleanen Wohngemeinschaften und mit ambulanter und stationärer Therapie.

hinzugefügt: 20-12-2001 | Note: 10.00 | Bewertungen: 1
Der Verein Dialog bietet Beratung und Betreuung für Personen mit Suchtproblemen und für Angehörige sowie Unterstützung beim Wiedereinstieg in das Arbeitsleben an. Weiters führen wir Beratung und Fortbildung im Bereich der Suchtvorbeugung in Betrieben und für Bildungs-, Sozial- und Gesundheitseinrichtungen durch. Im Rahmen unseres @Service beantworten ExpertInnen Ihre Fragen zum Themenbereich Sucht.

Ähnliche Kategorien:
  • Thema : Anorexie und Bulimie