Start : Arbeitsfelder : Suchtkrankenhilfe
hinzugefügt: 23-Oct-2001 | Note: 5.50 | Bewertungen: 2
Die AG Suchtvorbeugung im Kreis Warendorf bietet neben Infos z.B. einen Erlebnisbaukasten.

hinzugefügt: 4-Sep-2001 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Mit den folgenden Seiten möchte ich denen helfen, die den Weg in die Trockenheit suchen und finden wollen. ...

hinzugefügt: 21-10-2001 | Note: 0 | Bewertungen: 0
sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung vom Alkoholismus zu verhelfen. Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören.

hinzugefügt: 20-07-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Adressen zu Kontaktladen Betreutes Wohnen Haus Anker Case-Manager Suchtberatung Internationale Kontakte Psychosoziale Begleitung für Substituierte Selbsthilfegruppen Ambulante Therapie

hinzugefügt: 11-08-2007 | Note: 0 | Bewertungen: 0
CONFAMILIA Beratungsstelle für Drogenabhängige und deren Angehörige SUBWAYS ist ein der Drogenberatung CONFAMILIA angegliedertes Betreuungsprojekt für Substituierte

hinzugefügt: 2-Oct-2001 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Der Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung e.V. wurde 1980 gegründet. Ziel des Vereins ist eine möglichst flächendeckende Versorgung von hilfesuchenden Drogenkonsumenten und deren Angehörigen, wobei sich unser Zuständigkeitsbereich auf den gesamten Kreis Warendorf erstreckt.

hinzugefügt: 8-Jul-2000 | Note: 1.00 | Bewertungen: 1
in unserem noch im Aufbau befindlichen Informationsangebot möchten wir Ihnen das Thema Sucht/ Alkoholabhängigkeit näher bringen

hinzugefügt: 2-07-2013 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Die Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. arbeitet als landesweite Koordinationsstelle in den Bereichen Suchthilfe, Suchtselbsthilfe und Suchtprävention. Aufgabe ist die Weiterentwicklung, Förderung und Koordination von Suchtprävention und Suchtkrankenhilfe im Land Brandenburg in Kooperation mit allen relevanten Institutionen und Akteuren.

hinzugefügt: 8-07-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Der Bund für drogenfreie Erziehung e.V. (BdE) ist eine Arbeitsgemeinschaft, in der PädagogInnen, Eltern, Jugendgruppen-Leiterinnen und andere zusammenfinden, die an einer aktiven Suchtvorbeugung interessiert sind.

hinzugefügt: 28-Nov-2001 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Fachverband der stationären Suchtkrankenhilfe-Einrichtungen

hinzugefügt: 8-Jul-2000 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Angebote zu HIV und Aids, Suchtvorbeugung und eßstörungen

hinzugefügt: 14-Aug-2001 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Der Verein ist Träger von über 20 Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe in Oberbayern und Schwaben: Beratungsstellen, Wohngemeinschaften und Therapieeinrichtungen, Präventionszentren, Arbeits- und Qualifizierungsprojekte, Kontaktläden und Nachsorgeprojekten. Die Leistungen und Angebote erstrecken sich auf berufliche Wiedereingliederung,niederschwellige, Arbeit und Streetwork, spezifische Beratungs- und Kontaktmöglichkeiten für Migranten und Migrantinnen, frauenspezifische Angebote uvm

hinzugefügt: 10-07-2006 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Das Alkoholikerforum möchte Dir den Erfahrungsaustausch zu den Themen Alkoholsucht, Selbsthilfe, Hilfe zur Coabhängigkeit und für Angehörige in Form der Selbsthilfe anbieten.

hinzugefügt: 23-07-2008 | Note: 0 | Bewertungen: 0
Hier finden Pädagogen und Mitarbeiter der Jugendhilfe aus Köln und dem Rhein-Erft-Kreis vielfältige Angebote zur Weiterbildung im Bereich Sucht und Suchtprävention.

hinzugefügt: 27-Jul-2001 | Note: 6.00 | Bewertungen: 1
Suchtberatung, Drogenberatung und Therapiehilfe

1 2 3 4 5 weiter
Ähnliche Kategorien:
  • Thema : Anorexie und Bulimie